Heimatkunde
Hier findet Ihr die Lesungen von Laurens Walter
„Rummelpottlaufen“ ist das heutige Thema von Christian, der aus Breslau kam und ins Blankeneser Treppenviertel zog.
Gelesen von Laurens Walter.



Quelle: Deutsches Lesewerk, „Rummelpott“
Dank an Laurens Walter
„Schiffskunde“ ist das heutige Thema von Christian, der aus Breslau kam und ins Blankeneser Treppenviertel zog.
Gelesen von Laurens Walter.



Quelle: Deutsches Lesewerk, „Rummelpott“
Dank an Laurens Walter
Laurens Walter liest uns noch einen kleinen Auszug aus der Geschichte „Rummelpott“. Ein Junge zieht mit seinem Vater aus Breslau ins Blankeneser Treppenviertel, wo er das „Blanknees“ der 60er Jahre kennenlernt.

Osterfeuer



Quelle: Deutsches Lesewerk, „Rummelpott“
Dank an Laurens Walter
Die Blankeneser Geschichte geht weiter - denn endlich fährt einer von den „von Appen“ wieder zur See…



Quelle: Deutsches Lesewerk, „Rummelpott“
Dank an Laurens Walter
Weiter geht’s mit unserer kleinen Blankeneser Geschichte.
In den 1960ern schneit es und daher geht es natürlich um das Rodeln - oder wie man es hier nennt: „Rüschen“…



Quelle: Deutsches Lesewerk, „Rummelpott“
Dank an Laurens Walter
Der Schauspieler und wunderbare Sprecher Laurens Walter liest kurze Auszüge aus einer unserer Lieblingsgeschichten aus Blankenese um 1960.
Ein Junge zieht mit seinem Vater aus Breslau ins Blankeneser Treppenviertel, findet unter den von Appens, Breckwoldts & Co. Freunde und lernt mit den Jahreszeiten auch die hier gelebten Bräuche kennen. Bräuche passen sich an - aber im Ursprung ist vieles auch heute noch so:)
Danke an Frau Engels von der Gorch-Fock Schule, die uns dieses „Heimatkunde-Buch“ zur Verfügung stellte. Oft in der 4. Klasse gelesen und sicher vielen Gorchi´s noch in guter Erinnerung:)

Heute trotz Mangel an Eis: Eisschippern



Quelle: Deutsches Lesewerk, „Rummelpott“
Dank an Laurens Walter